13.03.2018

Working Capital Management: So bleiben Unternehmen am Ball

Unternehmern und Finanzverantwortlichen, die sich auch dieses Jahr intensiv mit dem Thema Working Capital Management beschäftigen wollen, bieten die Schweizerische Post, PostFinance und die Universität St. Gallen mit der WCM-Studie, dem Swiss WCM Award und dem Swiss WCM Summit erneut drei interessante Gelegenheiten.

WCM-Studie: Teilnehmen und von konkreten Handlungsempfehlungen profitieren

Jedes Jahr gibt die Universität St. Gallen in Zusammenarbeit mit der Schweizerische Post und PostFinance eine umfassende WCM-Studie heraus. Diese untersucht den aktuellen Leistungsstand von Schweizer Unternehmen und öffentlich-rechtlichen Körperschaften im Bereich Working Capital Management. Der Fokus der fünften Ausgabe liegt auf Supply Chain Finance und damit auf der unternehmensübergreifenden Finanzoptimierung. Unternehmen, die von einer Standortbestimmung und konkreten Handlungsempfehlungen profitieren wollen, melden sich bitte unter www.post.ch/wcmstudie an.

Swiss WCM Award: Bewerben und sich mit den Besten messen

Die Schweizerische Post, PostFinance und das Supply Chain Finance-Lab der Universität St. Gallen zeichnen auch dieses Jahr herausragende Gesamtleistungen im Working Capital Management in der Kategorie «Performance Excellence» und innovative Unternehmen bzw. Konzepte zum WCM in der Kategorie «Innovation» mit dem Swiss WCM Award aus. Ermittelt werden die Gewinner durch eine hochkarätige unabhängige Jury. Wer sich mit den Besten messen will, kann sich bis zum 11. Mai 2018 unter www.post.ch/wcmaward bewerben.

Swiss WCM Summit: Netzwerken und Wissen tanken

Teilnehmer des Swiss WCM Summit vom 28. August in Zürich kommen in den Genuss spannender Fachvorträge und einer prominent besetzten Podiumsdiskussion. Ausserdem werden die Resultate der umfassenden WCM-Studie präsentiert und die Gewinner der Swiss WCM Awards dürfen ihre Preise entgegennehmen. Der Fachanlass des Jahres bietet aber nicht nur viel Wissen, sondern ist auch eine einzigartige Networking-Möglichkeit. Diese Gelegenheit sollte kein Finanzverantwortlicher verpassen: Daher am besten gleich unter www.post.ch/wcmsummit anmelden und rund ums Thema Working Capital Management up to date bleiben.

Die Experten von PostFinance

PostFinance unterstützt Unternehmen mit einem kompetenten Team bei der Analyse und der Umsetzung von WCM-Massnahmen. Die beiden ausgewiesenen Spezialisten Dr. Daniel Maucher und Erik Herlyn verfügen über ein profundes Fachwissen und langjährige praktische Erfahrung im WCM. Interessierte Unternehmen können gerne online oder telefonisch unter 058 667 98 85 einen Beratungstermin vereinbaren. Weitere Informationen, Expertentipps sowie ausgewählte Cases zum Thema Working Capital Management gibt es unter www.postfinance.ch/wcm.

Mehr Informationen

An der Studie teilnehmen
Für den Award bewerben
Für den Summit anmelden
Beratungstermin vereinbaren
Rund ums Thema WCM